Yun Hwa Sangha
 

Meditation

Ein Mensch, ganz gleich wer, der sich zu konzentrieren und zu fokussieren weiß, kann seine ihm übertragene Aufgabe besser erfüllen als Andere. Konzentrieren und fokussieren bedeutet, den Geist an einen Ort zu bringen, sodass ein Mensch, der starke Fähigkeiten zur Konzentration hat, seine Arbeit immer besser als Andere erledigen kann, ganz gleich, um was für Arbeit es sich handelt. Gleichzeitig ist er so kreativ, dass er in seiner Arbeit immer viel mehr Fortschritte als Andere machen wird. Egal, in was für einer Lage er sich befindet oder was für eine Arbeit er hat, er wird immer ohne Unsicherheiten oder Befürchtungen seine Fähigkeiten aufbauen. Er macht einfach aufrichtig und mit ganzem Herzen seine Arbeit, was gute Ergebnisse und Erfolg herbeiführt. Er wird zu einem Menschen, der von anderen gebraucht wird.

Ein Mensch, der sich nicht konzentrieren und fokussieren kann, ist das genaue Gegenteil. Er macht Dinge auf eine sehr komplizierte Weise, versucht seinen Geist auf alle möglichen Arten zu gebrauchen und kann nicht einmal eine Aufgabe korrekt erfüllen. Folglich beschweren sich die Leute immer über ihn. Selbst bei der Praxis, wenn ein Mensch einen starken Konzentrationsgeist hat, wird sich seine Praxis vertiefen, und er kann sich selbst klar machen.

Ein negativer Mensch, dessen Geist nicht gut ist, hat eine sehr geringe Fähigkeit zur Konzentration, da alle Gedanken, die in seinem Geist erscheinen, sich stets in eine negative Richtung wenden, und ein negativer Gedanke immer komplizierter ist als ein positiver Gedanke. Er folgt diesem negativen Gedanken, und dann muss er diesen negativen Gedanken verdecken. Er nutzt seinen Geist unnötig, sodass sein Geist überall herum verstreut ist. Aufgrund seines zerstreuten Geistes kann er sich nicht korrekt auf einen Ort konzentrieren.

Wenn der eigene Geist immer beschäftigt ist, ist es schwierig, sich zu sammeln.

Vergessen Sie beim Meditieren nicht diese Worte: Wie eine Katze, die darauf wartet, dass eine Ratte aus ihrem Loch kommt, wenn man diesen konzentrierten und fokussierten Geist hat, kann man alles erreichen. Fragen Sie sich mit diesem konzentrierten und fokussierten Geist: Wer bin ich? Was bin ich? Was ist dies?

Was ich Sie lehre ist nicht neu. Sie haben davon entweder in diesem oder in einem vergangenen Leben gehört. Diese tägliche Lehre soll uns einfach daran erinnern, damit wir klar sein können und in diesem und jedem zukünftigen Leben korrekt leben können. Dieser Lehre zu glauben, ist ganz alleine die Entscheidung desjenigen, der sie liest. Darüber hinaus das eigene Konzept auf diese Lehre anzuwenden, ist die Wahl des Lesers oder der Leserin. © Ji Kwang Dae Poep Sa Nim, 2007

Neuigkeiten

Calendar 2018

Moon calendar: The blue numbers are the moon dates. 1 is New Moon and 15 is Full Moon

Follow us!
EN | DE | FR | ES