Yun Hwa Sangha
 

Mantra

Seit alters her verließen sich alle erleuchteten Buddhas auf die Lehre Buddhas, welche das Sutra ist, und auf das Mantra. Auf diese Weise empfingen sie die gesamte Hilfe und erkannten die Wahrheit.

Die Lehre Buddhas und das Mantra helfen die Unwissenheit der fühlenden Wesen auszulöschen, sodass sie von Buddha immer Schutzenergie erhalten. Ein Mensch, der Buddha erkannt hat und den wir einen Meister nennen, lässt jedem Gutes zuteil werden.

Jeder erkennt Buddha durch das Mantra, das der Meister seinen Schülern gibt. Ein Meister rettet jeden, indem er diesen Menschen durch Buddhas Energie hilft, aus der Unwissenheit herauszukommen. Durch das Mantra erkennen sie die allerhöchste Ebene der Wahrheit.

Die Wahrheit ist leer, aber erlangen Sie den Schatz in ihr. Seien Sie mit diesem Schatz allen fühlenden Wesen von Nutzen, und mit unermesslicher Weisheit lehren Sie die fühlenden Wesen und seien Sie ihnen damit von Nutzen. Lassen Sie diese auch auf dem Weg der Wahrheit bleiben und helfen Sie ihnen, selber ein Buddha oder Bodhisattva zu werden.

Na Mu Kwan Se Um Bo Sal

Na Mu So Ga Mo Ni Bul

Chong Gak Mio Poep Yun Hwa Kyong

Diese 21 Silben haben die vorzügliche Kraft, die Jedem Gutes bringt. Verlassen Sie sich auf dieses Mantra, löschen Sie ihre eigene Unwissenheit aus, und erlangen Sie das Weisheits-Paramita, um sich selbst und andere zu erretten.

Ein Mensch, der ernsthaft praktiziert, erkennt wie groß die Kraft und der Nutzen des Mantra für jeden ist. Er schätzt es und erkennt, dass das Mantra ein Schatz ist.

Während ein Mensch das Mantra macht, kann er alle seine negativen Gedanken und 84.000 Verblendungen auslöschen. Der Geist, der das Mantra macht, verwandelt sich von einem engen Geist in einen weiten, raumvollen Geist. Wenn die eigene Situation schwierig ist, wird sie verschwinden und der Geist kann plötzlich Stabilität und Ruhe finden. Alles, an was ein Mensch vorher nicht dachte, fällt ihm ein; es erscheinen gute Gedanken und gute Ideen, die ihn sehr glücklich machen können.

Das Mantra hilft sogar der eigenen Körperenergie, ausgeglichen zu werden. Auf diese Weise kann man das Selbst finden, welches mit dem Mantra verbunden ist und man kann die Unterstützung durch die Energie und Segnungen spüren.

Durch das Mantra sende ich Ihnen allen Energie und Segnungen. Im Laufe vieler Jahre haben die Natur und alle von Ihnen großen Nutzen mittels des Mantras erhalten. Erkennen Sie deshalb bitte, dass der Geist, mit dem Sie das Mantra machen, Ihnen Frieden bringt.

Das Mantra ist wahre Rede, wahre Worte und wahre Kraft. Ferner öffnet es die Tür zur Wahrheit. Wegen des eigenen Karmas und der eigenen Vorstellungen kann man das Tor des Großen Weges, welcher kein Tor hat, nicht öffnen. Der eigene wahre Geist, der das Mantra macht, wird dem Großen Weg zur Wahrheit folgen, so dass man wirklich das wahre Ich finden kann.

Das Mantra wird auch die eigenen 84.000 Teufel dazu bringen, aufzugeben und man wird seinen eigenen Buddha finden, welcher der Besitzer der sechs Sinne ist. Dann kann man das Große Ich vollenden und erlangen. Wenn sich die Menschen in einem Stadium der Unwissenheit befinden, erkennen sie nicht, welch vorzügliche Kraft das Mantra hat. Wenn Sie das Mantra wiederholen und sich immer mehr darauf verlassen, werden Sie die Wahrheit und die Tatsachen der Leere erkennen. Dadurch werden Sie zum Besitzer Ihrer sechs Sinne.

Was ich Sie lehre ist nicht neu. Sie haben davon entweder in diesem oder in einem vergangenen Leben gehört. Diese tägliche Lehre soll uns einfach daran erinnern, damit wir klar sein können und in diesem und jedem zukünftigen Leben korrekt leben können. Dieser Lehre zu glauben, ist ganz alleine die Entscheidung desjenigen, der sie liest. Darüber hinaus das eigene Konzept auf diese Lehre anzuwenden, ist die Wahl des Lesers oder der Leserin. © Ji Kwang Dae Poep Sa Nim, 2007

Neuigkeiten

Calendar 2018

Moon calendar: The blue numbers are the moon dates. 1 is New Moon and 15 is Full Moon

Follow us!
EN | DE | FR | ES